Malcor Cup

Der Internationale Pitbike Cup



Der Malcor Cup ist angelehnt an spanische Meisterschaften. Alle die im Motorradsport tätig sind wissen, das Spanien die besten Fahrer hat. Das hat mit den Strukturen in den kleinen regionalen Meisterschaften zu tun, welche mit Pitbikes gefahren werden.

 

Und ab 2021 gibt es jetzt endlich auch so einen Cup in Deutschland.

Im Vordergrund steht absolute Fairnis und Ausgewogenheit.

Der Malcor Cup ist dabei eine Vollwertige Rennserie mit 10 Rennen wo gepunktet werden kann und ein Meister in der jeweiligen Klasse ermittelt wird.

 

Und das Wichtigste überhaupt  -    OHNE GROSSE KOSTEN !!!

 

Schauen Sie sich doch am Besten auf der Seite vom Malcor Cup um , und wir würden uns freuen wenn auch Sie oder ihr Nachwuchs mit dabei wäre.

 

Für die jeweiligen Meister in den Klassen gibt es obendrauf auch noch richtig lukrative Gewinne.

Falls Sie Interesse haben, aber keine Malcor besitzen - auch da kann mit einem Super Cup Angebot geholfen werden. Oder Sie nehmen gleich das Komplettpaket.


Malcor Meisterschaft 2021 Ergebnisse:

Klasse 155

Meister                 Paul Ullrich                              Racer 155

Vizemeister        Philipp Bauer                         Racer 155

3. Platz                 Moritz Schneider                  Racer 155

Malcor GP

Meister                      Raul Klaus Santana                     Racer 155

Vizemeister            Marco Korngiebel                         Super Racer 190

3. Platz                      Ronny Maisch                                 SMR 190


Wie versprochen freut sich jetzt Paul Ullrich über eine nagelneue Racer 155

Der PITBIKE CUP !

So kann Nachwuchsförderung aussehen


Der Malcor Cup 2022 wird unterstützt von:



Malcor Cup

Auch 2022 bleibt der Malcor Cup im Rahmenprogramm der Simson GP , jedoch mit 2 zusätzlichen Events.

Diese werden hoffentlich Ampfing und Memmingen sein.

War auch dieses Jahr geplant, leider kam die allgemeine Lage dazwischen.

Malcor Euro Cup

Der Malcor Euro Cup wird eine ausgewachsene Rennserie durch 6 europäische Länder. Wir werden im Rahmenprogramm verschiedener anderer Rennserien starten und die 2 Rennen in Spanien komplett selbst ausrichten.